Jörg Roßkopf

|

CHALLENGE / CHINA

Sieger-Strategien für Herausforderer

Jörg Roßkopf (49) gilt als einer der besten deutschen Tischtennis-Spieler aller Zeiten. Der 272-fache Nationalspieler holte 1989 in Dortmund mit dem Doppel-Weltmeistertitel mit „Speedy“ Fetzner die beliebte Sportart aus dem Tiefschlaf. In Barcelona holte das Duo im Olympischen Finale 1992 Silber. Im selben Jahr wurde der Linkshänder Europameister und gewann 1996 Olympiabronze in Atlanta. Seit 2010 ist Jörg Roßkopf Tischtennis-Bundestrainer und führte Topstars wie Timo Boll mit Siegen gegen die übermächtigen Chinesen an die Nr. 1 der Weltrangliste.

Als SPORT SPEAKER ist der Hesse ein gefragter  Vortragsredner und schlägt mit Tischtennis – dem Volkssport Nr.1  in China – spielerisch die Brücke zwischen Weltklasse im Sport und in der Wirtschaft.

Meine Erfolgsbotschaften

Challenge
Sieger-Strategien für Herausforderer
David gegen Goliath – unser Ankämpfen gegen China, den übermächtigen Gegner

Einzelkämpfer + Teamplayer
Erfolgsfaktoren im Einzel- und Doppel

Motivation + Führung
Meine Erfahrungen als Spieler und Bundestrainer mit den Besten Spielern und Teams der Welt
Weltranglisten-Erster werden ist leichter als an Nr. 1 bleiben

China
Die Tischtennis-Supermacht China
Interkultureller Vergleich mit Deutschland
meine persönlichen Erfahrungen mit China

„In China lernte ich Dankbarkeit und Demuth. Ich musste noch härter trainieren, um jemals gegen Chinesen zu gewinnen.“

 

Talks / Vorträge / Workshops / Seminare / Incentives

Sie möchten Bundestrainer Jörg Roßkopf live auf Ihrer Firmen-Veranstaltung erleben?

Gern konzipieren wir neben motivierenden Vorträgen und Business-Talks auch teambildende Rahmenaktiv-Programme, Team Events oder Incentives in Deutschland, Europa und China. Schauen Sie mit Jörg Roßkopf hinter die Kulissen des weltweiten Tischtennissports, nehmen mit Ihren Teams Platz an der Platte und testen Ihr Spiel – im Einzel oder Doppel gegen den Welt- und Europameister.

In Workshops und Führungskräfte-Seminaren trainiert und coacht der langjährige Bundestrainer Mentale Stärke, Teamwork und Fokussierung auf den „Big Point“.

Sprachen: Deutsch | Englisch
Vortragsdauer: 30–90 Min.

Titel / Erfolge

Weltmeister
1989 im Doppel (mit Steffen Fetzner)
1998 Weltcup-Sieger
2017 Masters-Weltmeister (Einzel)

Europameister
1992, 1998 und 2007 als Spieler
2010 und 2011 als Bundestrainer

Olympia
2. Platz im Doppel 1992 in Barcelona
3. Platz in Einzel 1996 Atlanta

Nationalspieler / Bundestrainer
272 Länderspiele für Deutschland
5 Olympische Spiele

 

Referenzen

Referenzen

Joola

Bundestrainer